Zentrale: 0341 52904569

Sonstige Nachrichten

07.06.2021 EUPD Research: Speicherpreise schrecken Photovoltaik-Installateure weiterhin ab

"2020 hatten drei Viertel der Photovoltaik-Installateure Heimspeicher im Angebot. Unternehmen, die auf dieses Angebot verzichten, begründen das nach wie vor mit dem hohen Preis. Dabei sind die Produkte bereits deutlich billiger geworden." (Quelle: pv-magazine.de, Petra Hannen) Weiterlesen ...

06.06.2021 Plünderer nehmen Solarparks ins Visier: Trotz Kameras wird wie die Raben geklaut

"Sie kriegen, sie robben, sie schleifen mit Seilen ihr Diebesgut heraus: Kriminelle legen bei der Plünderung von Solarparks viel Geschick an den Tag, um von den Überwachungskameras nicht eingefangen zu werden. Selbst Wildschweinmasken kommen zum Einsatz, um sogar die letzte Kabeltrommel einzusacken." (Quelle: efahrer.chip.de, Tobias Stahl) Weiterlesen ...

03.06.2021 Warum dem reinen Elektroantrieb auch im Lkw-Fernverkehr die Zukunft gehört

"Matthias Gründler, Vorstandsvorsit­zender von Traton, und Andreas Kammel, der bei dem Lastwagen- und Bushersteller den Bereich für alternative Antriebe und autonomes Fahren verantwortet, haben in einem Gastbeitrag bei Eurotransport ausführlich dargestellt, warum und wie rein batterieelektrische E-Lkw in vielen Fällen die kosteneffizienteste Lösung für den Schwerlastverkehr sind, und warum sie mit entsprechender Ladeinfrastruktur auch auf der Langstrecke die erste Wahl sein dürften." (Quelle: elektroauto-news.net, Eurotransport) Weiterlesen ...

25.05.2021 UBA-Ökobilanz: Photovoltaik-Anlagen amortisieren sich energetisch nach maximal 2,1 Jahren

"Je länger eine Photovoltaik-Anlage betrieben wird, umso größer ist ihr Nutzen für die Umwelt. Das Umweltbundesamt hat bei seinen Neuberechnungen die technologischen Weiterentwicklungen der Komponenten berücksichtigt. Auch das Recycling hat positive Auswirkungen auf die Ökobilanz." (Quelle: pv-magazine.de, Sandra Enkhardt) Weiterlesen ...

14.05.2021 Studie: Strompreis steigt bis 2030 um 50 Prozent (Abo erfolrderlich zum Lesen)

"Steigende CO2- und Erdgaspreise sorgen in den kommenden Jahren für einen massiven Anstieg der Stromgroßhandelspreise. Zu diesem Ergebnis kommt eine Prognos-Studie. Die Wirtschaft ist alarmiert." (Quelle: handelsblatt.com, Klaus Stratmann) Weiterlesen ...

05.05.2021 Statistik der Woche: Wie Deutschland bei erneuerbaren Energien ausbaut

"Mehr als die Hälfte des Stroms stammt bei uns aus Wind, Sonne & Co., wie unsere Infografik zeigt. Das spart CO2." (Quelle: heise.de, Mathias Brandt) Weiterlesen ...

07.04.2021 IRENA: Globaler Rekordzubau von 260 Gigawatt – Photovoltaik jetzt nahezu gleichauf mit Windkraft

"Der bisher erreichte Rekordzubau an Erneuerbaren-Anlagen weltweit ist 2020 trotz Corona-Pandemie um fast 50 Prozent übertroffen worden. Mehr als 90 Prozent der neu installierten Kapazitäten entfielen auf Photovoltaik- und Windkraftanlagen. Die kumulierte Leistung der Erneuerbaren-Anlagen stieg auf 2799 Gigawatt." (Quelle: pv-magazine.de, Sandra Enkhardt) Weiterlesen ...

07.04.2021 Erstmals wertvoller als Kohle: Erneuerbare Energien bringen mehr Gewinn

"Im vergangenen Jahrzehnt wurde viel Geld in traditionelle Unternehmen investiert, die auf Kohle, Öl und Gas setzen. Doch 2020 zeichnet sich eine Trendwende ab: Zum ersten Mal bringen nachhaltige Energieträger mehr Gewinn ein als ihre fossilen Mitbewerber." (Quelle: n-tv.de, cls/dpa) Weiterlesen ...

29.03.2021 Wer sein Elektroauto zu Hause schnell laden will, benötigt eine Wallbox, so die landläufige Meinung. Geht es auch anders – zum Beispiel mit Starkstrom?

"Tesla-Fahrer Frank Mischkowski nutzt seit Jahren Starkstrom als Alternative: "Wer clever ist, spart sich die Wallbox und nimmt stattdessen eine rote CEE-16-Steckdose", sagt der 40-Jährige. Die CEE-16-Dose wird auch Starkstrom- oder Baustromanschluss genannt – und ist in vielen Häusern schon vorhanden, oft als Außensteckdose. Damit lassen sich energiehungrige Geräte wie Holzspalter, Schweißapparat oder Betonmischer betreiben." (Quelle: autobild.de, Roland Wildberg) Weiterlesen ...

18.03.2021 Podcast - ntv mobil: Batteriebetrieb ist das einzig Wahre

"Automobil-Journalist Christof Johann bekommt seit Jahrzehnten nahezu alle Entwicklungen und Veränderungen der Branche hautnah mit. "Der Weg hin zur Batterie betriebenen Elektromobilität ist das einzig Wahre", schwärmt der TV-Produzent. Er ist überzeugt, dass sich diese Technologie auch hierzulande durchsetzen wird. Außerdem verrät er, was er von Wasserstoff hält, und wie er es vor Jahren geschafft hat, einen Teppich über vier Stockwerke mit einem Motorrad aufzurollen. Das und mehr hören Sie in "ntv mobil", dem mobilen Podcast mit Norman Adelhütte von heute, morgen und übermorgen." (Quelle: n-tv.de, chr) Weiterlesen ...