Zentrale: 0341 52904569

Aktuelle Nachrichten aus der Wirtschaft

14.06.2021 Mangel an Chips, Gummi, Holz - Außer in Kriegszeiten nie in so einer Situation

"Rohstoffe und Zwischengüter, die vor der Pandemie noch selbstverständlich und in großen Mengen zu haben waren, sind plötzlich Mangelware. Die Preise explodieren. Ifo-Expertin Lisandra Flach erklärt im Interview mit Capital.de, was es mit den Flaschenhälsen im Welthandel auf sich hat - und wie sie vermiedern werden könnten." (Quelle: n-tv.de, capital.de, Lisandra Flach, Marina Zapf) Weiterlesen ...

10.06.2021 BYD: Großauftrag für Elektrobusse aus Rumänien

"BYD baut seine Marktposition in Europa weiter aus. Der chinesische Hersteller hat die ersten Bestellungen für Elektrobusse aus Rumänien erhalten. Sie werden direkt im Nachbarland Ungarn hergestellt." (Quelle: energyload.eu, Stephan Hiller) Weiterlesen ...

07.06.2021 Milliarden werden investiert: Chinesen setzen auf deutsche Batterien

"Der chinesische Batteriebauer Svolt will im Saarland Milliarden in neue Fabriken investieren und setzt auf die Qualität deutscher Mitarbeiter und Maschinen. Svolt-Europachef Wollenhaupt ist sicher: Der Preisverfall bei Batterien wird die Nachfrage nach E-Autos hierzulande massiv steigern." (Quelle: n-tv.de, ) Weiterlesen ...

02.06.2021 Hanwha Q-Cells stellt 495-Watt-Solarmodul mit 21,4 Prozent Wirkungsgrad vor

"Das Modul „Q.Peak Duo XL-G10.3“ ist das derzeit größte und leistungsstärkste Produkt des südkoreanischen Photovoltaik-Herstellers. Es basiert auf 156 monokristallinen Halbzellen und ist das erste Solarmodul von Hanwha Q-Cells, in dem M6-Wafer verwendet werden." (Quelle: pv-magazine.de, Emiliano Bellini) Weiterlesen ...

01.06.2021 Wo ein Stromer, da ein Akku: Die 10 größten Batteriehersteller für E-Autos

"Mit der wachsenden Nachfrage nach E-Autos steigt der Bedarf an Lithium-Ionen-Batterien. Doch wer baut diese Zellen? Anders als die Autobauer sind Batterielieferanten weitgehend unbekannt. Den Weltmarkt dominieren chinesische Hersteller. Die drei größten kommen zwar nicht alle aus China, sie haben trotzdem etwas gemeinsam." (Quelle: n-tv.de) Weiterlesen ...

25.05.2021 Strompreis an der Börse gestiegen – Weitergabe an Verbraucher unklar

"An steigende Strompreise mussten sich die Haushalte seit langem gewöhnen. In diesem Jahr halten sich das Auf und Ab die Waage. Das könnte aber bald vorbei sein." (Quelle: heise.de, bme) Weiterlesen ...

25.05.2021 Photovoltaik: Nachfrage und Corona treiben den Preis im Mai

"Im letzten Monat sind die Spotmarktpreise für Photovoltaik-Module in einigen Kategorien weiter angestiegen. Seit Anfang des Jahres sind alle fünf im Photovoltaik-Modulpreisindex des Solarservers erfassten Modulklassen teurer geworden. Den Index präsentiert der Solarserver in Zusammenarbeit mit der Handelsplattform pvXchange." (Quelle: Martin Schachinger, pvXchange.com | Solarserver, Solarthemen Media GmbH) Weiterlesen ...

18.05.2021 Rally bei den Rohstoffpreisen treibt Kosten für die Energiewende in die Höhe (Leseabo notwendig)

"Der Aufschwung der Erneuerbaren sorgt für einen nie da gewesenen Nachfrageboom bei knappem Angebot. Die ersten Windkonzerne erhöhen ihre Preise." (Quelle: handelsblatt.com, Kathrin Witsch, Jakob Blume) Weiterlesen ...

16.05.2021 Lithium-Ionen-Akkus: Der Schatz im Schrott

"Alte E-Auto-Akkus sind Sondermüll – aber auch ein wertvoller Rohstoff. Schon jetzt zeichnet sich ab: Das Recycling wird ein Milliardengeschäft." (Quelle: zeit.de, Felicitas Wilke) Weiterlesen ...

14.04.2021 Ab 2022: VW will bidirektionales Laden in die Breite bringen

"Durch sogenanntes bidirektionales Laden können Elektroautos Strom wieder abgeben und damit als flexible Energiespeicher dienen, etwa bei Schwankungen im Angebot an grünem Strom. Die Technik ist bisher nicht verbreitet, es gibt auch noch viele offene regulatorische Fragen. Volkswagen will nun Fakten schaffen und bereitet die Großserienproduktion von Elektroautos mit bidirektionalem Ladesystem vor." (Quelle: ecomento.de, Handelsblatt) Weiterlesen ...