Zentrale: 0341 52904569

Nachrichten aus der Welt der Erneuerbaren Energien

19.04.2021 Die Bundesregierung muss die Energiewende ernst nehmen – und es beweisen

"Wenn sich nicht bald etwas ändert, wird Deutschland in Sachen Energiewende vom Musterschüler zum Problemfall. Dabei liegt die Lösung auf der Hand." Quelle: handelsblatt.com, Kathrin Witsch) Weiterlesen ...

19.04.2021 Französisches Parlament: Ökozid soll Straftatbestand werden

"Wer vorsätzlich schwere Umweltschäden verursacht, soll bis zu zehn Jahre in Haft: Das französische Parlament hat sich dafür ausgesprochen, "Ökozid" in einem neuen Gesetzespaket zum Straftatbestand zu erklären." (Quelle: tagesschau.de) Weiterlesen ...

17.04.2021 Fraunhofer ISE setzt neuen Wirkungsgrad-Weltrekord mit 26 Prozent für beidseitig kontaktierte Solarzellen

"Der Schlüssel für den Erfolg war nach Angaben der Freiburger Forscher die Ausbildung der Rückseite als vollflächiger ladungsträgersammelnder Passivierungskontakt. Grundlage für die Rekordzelle ist die vom Fraunhofer ISE entwickelte Topcon-Technologie." (Quelle: pv-magazine.de, Sandra Enkhardt) Weiterlesen ...

16.04.2021 Forschungszentrum Jülich: Durchsichtige Nanoschichten für höhere Photovoltaik-Erträge

"Eine internationale Arbeitsgruppe entwickelte ein nanostrukturiertes, durchsichtiges Material für die Vorderseiten von Solarzellen. Mit ihrem TPC-Solarzellen-Prototypen erreichten die Jülicher Forscher einen vom ISFH bestätigten Wirkungsgrad von 23,99 Prozent." (Quelle: pv-magazine.de, Sandra Enkhardt) Weiterlesen ...

15.04.2021 Das Ende des fossilen Zeitalters: Gewinner und Verlierer stehen schon fest- wenn sie sich nicht bewegen

"Deutschland muss schneller werden. Beim Klimagipfel des US-Präsidenten im April sind weitgehende Zusagen nötig. Ein Gastbeitrag von Jürgen Trittin." (Quelle: tagesspiegel.de, Jürgen Trittin) Weiterlesen ...

15.04.2021 Innovativer Nickel-Komplex: Ganz neues Material sticht Lithium-Ionen-Akkus aus

"Akkus schnell laden und schnell entladen: Das könnte bald zur Realität werden. Denn russische Forscher präsentieren ein neues Material als Alternative zu Lithium-Ionen-Akkus. Was steckt dahinter?" (Quelle: ingenieur.de, Michael van den Heuvel) Weiterlesen ...

14.04.2021 Ab 2022: VW will bidirektionales Laden in die Breite bringen

"Durch sogenanntes bidirektionales Laden können Elektroautos Strom wieder abgeben und damit als flexible Energiespeicher dienen, etwa bei Schwankungen im Angebot an grünem Strom. Die Technik ist bisher nicht verbreitet, es gibt auch noch viele offene regulatorische Fragen. Volkswagen will nun Fakten schaffen und bereitet die Großserienproduktion von Elektroautos mit bidirektionalem Ladesystem vor." (Quelle: ecomento.de, Handelsblatt) Weiterlesen ...

14.04.2021 Sald-Akkus versprechen 2.000 Kilometer Reichweite und 10 Minuten Ladezeit

"Das niederländische Start-up Sald B.V. hat womöglich mit einem Schlag sämtliche Probleme der Elektroautos gelöst. Das Unternehmen will einen Akku entwickelt haben, der 2.000 Kilometer Reichweite und zehn Minuten Ladezeit bietet  – und auch noch weniger Rohstoffe benötigt." Quelle: basicthinking.de, Marinela Potor) Weiterlesen ...

14.04.2021 18 Minuten laden und 500 Kilometer fahren: Forscher feiern neuen Wunderakku

"Forscher des Grazer Forschungszentrums Virtual Vehicle Research GmbH haben im Zuge eines EU-Förderprojekts einen Akku entwickelt, der in 18 Minuten voll geladen sein und Autos eine Reichweite von 500 Kilometern ermöglichen soll." (Quelle: efahrer.chip.de, Kilian Marx) Weiterlesen ...

07.04.2021 IRENA: Globaler Rekordzubau von 260 Gigawatt – Photovoltaik jetzt nahezu gleichauf mit Windkraft

"Der bisher erreichte Rekordzubau an Erneuerbaren-Anlagen weltweit ist 2020 trotz Corona-Pandemie um fast 50 Prozent übertroffen worden. Mehr als 90 Prozent der neu installierten Kapazitäten entfielen auf Photovoltaik- und Windkraftanlagen. Die kumulierte Leistung der Erneuerbaren-Anlagen stieg auf 2799 Gigawatt." (Quelle: pv-magazine.de, Sandra Enkhardt) Weiterlesen ...